SAFTSCHUBSE – Neue Turbulenzen

19

SAFTSCHUBSE – Neue Turbulenzen
Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN: 978-3-453-59027-4
(A) € 9,30

Und Sie dachten Ihr Job in einem Dienstleistungsbetrieb ist anstrengend und nervenaufreibend? Dann kennen Sie nicht den Alltag der fiktiven Flugbegleiterin Charlotte Loos die sich nach einer kurzen Karriere in der Werbebranche dazu entschließt, Flugbegleiterin (Saftschubse) bei Skyline zu werden. Die Autorin Annette Lies war selbst einige Jahre als „Saftschubse“ über den Wolken unterwegs weshalb ihre beiden Romane auch so real erscheinen. Auf Humorvolle Art und Weise berichtet ihre fiktive Hauptdarstellerin auch in ihrem zweiten Roman (SAFTSCHUBSE – NEUE TURBULENZEN) wieder vom Alltag über den Wolken, den schrägen Erlebnissen mit den Passagieren und den privaten Liebesproblemen mit den Herren aus dem Cockpit.
Sie suchen die perfekte Strandlektüre oder wollen einen langen Flug möglichst unterhaltsam verbringen? Besuchen Sie das nächste Buchgeschäft und greifen Sie zu, das Buch ist sein Geld wert!
Martin Dichler

Wundervoll! In 80 Tagen um die Welt II

18

Wundervoll!
In 80 Tagen um die Welt II

Therese Witzmann
Format: 21,5 x 21,5 cm
Seiten: 232
ISBN: 978-3-99024-084-7+extra DVD
Preis: € 26,90

 

Etwas ganz anderes!

Wer bisher unseren „Luftfahrt Buchtipp“- Link angeklickt hat, bekam Neuerscheinungen aus dem Bereich der Luftfahrtbücher präsentiert. Mit dem Buch „Wundervoll- In 80 Tagen um die Welt II“ präsentiere ich euch heute erstmals ein Reisebuch!
Wer acht Jahre lang auf seinen Traum einer Weltreise mit der gesamten Familie hin spart, beweist zweifelsohne Zielstrebigkeit.  Frei nach dem Motto „Lebe deine Träume“ startet die fünfköpfige Familie Witzmann im Jahre 2011 eine achtzig tägige Weltreise. Nachdem Christian Witzmann unerwartet seinen Job in der Hotelerie verliert, scheint die Chance auf einen frühzeitigen Start der Traumreise einfach zu Ideal zu sein, um nicht wahrgenommen zu werden. Innerhalb von wenigen Tagen entschließt sich die junge Familie zum Start in ein 80- tägiges  Abenteuer. Damit steigt aber nicht nur die Vorfreude auf die bevorstehende Reise, sondern auch der Vorbereitungsstress. Wer im „normalen Familienleben“ steht, kennt die  Probleme die vor Antritt einer solchen Reise zu managen sind? Wer kümmert sich um das Haus während unsere Abwesenheit, wer um den Hund, sind alle Reisepässe noch gültig und können wir die Kinder wirklich schon etwas früher von der Schule abmelden?
Das größte Abenteuer der Familie Witzmann besteht jedoch darin, eine Reise für eine fünfköpfige Familie zu organisieren, die mit möglichst wenig Gepäck auf rund 55 Flügen rund um den Globus jettet wird.  Dank des stark ausgeprägten Christlichen Glaubens der Familie Witzmann, macht sich die fünfköpfige Gruppe auf die Wunder dieser Welt zu entdecken. Auf ihren Weg rund um den Globus sucht die Familie engen Kontakt zu den Christlichen Gemeinden vor Ort und kann somit viel mehr über Land und Leute erfahren, als ein simpler Tourist.
„Wundervoll- In 80 Tagen um die Welt II“ ist ein Familien- Reisetagebuch mit sehr viel Background Informationen über die Wunder, Sehenswürdigkeiten und Geschichten der besuchten Orte und Länder, welches Alt und Jung begeistern kann.
Wer von uns träumt nicht auch hin und wieder über den großen Schritt?
Die Familie Witzmann hat ihn gewagt und kam mit einen Schatz an Erfahrungen in ihre alte Heimat zurück. Worauf warten Sie noch?
Martin Dichler

Das Tomatensaft-Mysterium Fliegen in der Comedy Class

17

Thomas Hermanns
Das Tomatensaft-Mysterium
Fliegen in der Comedy Class

Taschenbuch, 208 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-47262-8
Preis (A) € 9,20,-
Verlag: Goldmann

Sie suchen den perfekten Reisebegleiter für ihren nächsten Flug?
Ich habe ihn gefunden, lachen Sie aber bitte nicht zu laut an Bord..
.
Thomas Hermann, seines Zeichens begnadeter COMEDIAN  hat sich in seinen bereits im Jahre 2010 erschienenem Buch: „DAS TOMATENSAFT MYSTERIUM“ des Themas „Flugreisen“ angenommen. Vor sechzig Jahren, zu Zeiten als sich ganze 32 Passagiere eine luxuriöse Lockheed Super Constellation Kabine auf dem Weg nach New York teilten, war die Welt des Fliegens noch in Ordnung. Die „Engel der Lüfte“ kümmerten sich um die wenigen Passagiere, servierten den betuchten Passagieren graziös einen Cocktail oder richteten das Bett für den Nachtflug.
Die Welt des Fliegens hat sich seitdem gewaltig verändert. Heute bedeutet Fliegen zumeist nur noch Stress. Vielflieger Thomas Hermann erklärt in „Stand-up-Comedy-Manier“ die Welt zwischen „Low Cost“ und „No Frill“.
Ich gratuliere, Sie haben schon beim dritten Versuch ihren Flug zu buchen eine Buchungsbestätigung bekommen und dafür nur € 10,- Buchungsgebühr bezahlt? Stecken Sie auf Ihrem nächsten Flug immer etwas Kleingeld ein, die gebührenpflichtige Flugzeugtoilette kommt vermutlich schon bald und bitte erwarten Sie nicht allzu viel Freundlichkeit von Ihrer Flugbegleiterin! Sie hat sich ihre Uniform selbst bezahlen müssen, bevor Sie mit dem Job starten konnte…
„You get, what you pay“- viel Spaß beim Lesen!
Martin Dichler

Warum Tee im Flugzeug nicht schmeckt und Wolken nicht vom Himmel fallen

16

Brian Clegg
Warum Tee im Flugzeug nicht schmeckt und Wolken nicht vom Himmel fallen
Eine Flugreise in die Welt des Wissens – übersetzt aus dem Englischen von Birgit Brandau
Erscheinungsdatum: 06.02.2012
Flexibler Einband, 240 Seiten
Preis: 15.40 € (A)
ISBN 978-3-446-43010-5
Hanser Verlag

„Das fliegende Klassenzimmer“
Mit diesem Buch kommt bestimmt keine Langeweile auf ihren nächsten Flug auf…
Sehen Sie gerne wissenschaftliche TV Magazine wie GALILEO oder National Geopraphic? Haben Sie Physik in der Schule gemocht? Wenn ja, dann werden Sie von diesem Buch begeistert sein. Brian Clegg lehrt Naturwissenschaften an der Universität Cambridge und bringt dem Leser seines neuen Buches „Warum Tee im Flugzeug nicht schmeckt“ auf einfache und verständliche Art, die Gesetze der (Luftahrt) Physik bei. Aber keine Sorge, man muss kein Genie sein um sein Buch zu verstehen. Brian Clegg erklärt anhand verschiedenster Abläufe eines Fluges (Vor dem Flug, der Start, alles was ich aus dem Fenster entdecken kann usw..) auf spielerische Art die Wunder der Physik. Fragen die wir uns zuvor vermutlich noch nie gestellt haben wie: „Warum schlägt das Röntgengerät auf metallische Gegenstände an, oder was sagen uns die Wolkenformationen, wenn ich nach dem Start aus dem Fenster blicke?“ werden in diesen Buch behandelt und bringen eine neue Sichtweise in unser tägliches Leben.  Damit keine Langeweile bei  Leser aufkommt, bekommt dieser mittels simplen Versuchen die Möglichkeit geboten, das gelesene selbst auszutesten. Der große „Aha Effekt“ ist mit diesem Buch garantiert!

Martin Dichler

„Flug – Ausser Kontrolle“

15

„Flug – Ausser Kontrolle“
160 Seiten, ca. 80 Abbildungen,
Format 17,0 x 24,2 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-86245-319-1
Preis: 24,95 €

„For your Safety „
Wie wir Vielflieger wissen, ist das Flugzeug das sicherste Fortbeförderungsmittel auf unseren lieben Planeten. Doch trotz dieses Wissens haben wir uns vermutlich schon alle selbst einmal die Frage gestellt, auf welchen Sitzplatz wir in unserem Flugzeug wohl die meisten Überlebenschancen hätten? Hat die Wahl unseres Wunschsitzplatzes vielleicht nicht auch im gewissen Masse mit unseren Sicherheitsdenken (Notausgang, nahe an einer Türe etc..) zu tun?
Jochen W.Braun befasst sich schon seit Jahrzehnten mit  dem Thema ziviler  Flugunfälle und verfügt mit einem Archiv von insgesamt 49.000 Flugunfallberichten, über die wohl weltgrößte Sammlung an Werken. In seinem bereits zweiten Buch zum Thema Flugunfälle mit dem Titel“ FLUG- AUSSER KONTROLLE“ berichtet der Autor über zahlreiche Unfälle und Entführungen, welche „relativ“ glimpflich endeten.
Kann man seiner Crew an Bord auch wirklich vertrauen? Wenn man so manchen Bericht zum Thema liest, so ist Vorsicht angebracht, bzw. die Wahl der Airline von großer Entscheidung.
So war sich die Crew einer AVIANCA Boeing 707 im Jahre 1990 einfach zu stolz, bzw. der Kapitän einfach zu taub (!) um einen Flugnotfall wegen zu geringen Treibstoffs anzumelden. Die Folgen waren für die Passagiere verehrend, als die „Nuller“ nahe New York zu Boden ging. Andere Fälle im Buch „FLUG – AUSSER KONTROLLE“ wiederum zeugen von der Professionalität der Crews als es darum ging, zu retten, was noch zu retten ist. Wussten Sie z.b. das eine BAC-1/11 der deutschen Pan International am 6.September 1971 auf einer Autobahn nahe von Hamburg eine Notlandung versuchte, die jedoch leider kläglich an einer Autobahnüberführung scheiterte? Diese und viele weitere Berichte schildern das Buch auf 152.Seiten.
Jochen W. Braun hat sich in seinen 22 Berichten auf die wesentliche Informationen des Unfalls konzentriert. Kurz und prägnant schildert er mit seinen eigenen Worten die Geschehnisse Rund um den Unfall. Das dadurch leicht und trotzdem spannend zu lesende Buch, lässt beim Leser keine Langeweile aufkommen. Im Vergleich zu anderen Büchern dieser Art, werden keine schwer verständlichen und bisweilen langweiligen Flugunfallprotokolle zitiert, was das Buch trotz der oft traurigen Geschichten, sehr lesenswert macht.
Martin Dichler

Warum sie oben bleiben

14

Warum sie oben bleiben
Ein Flugbegleiter für Passagiere- Vom Start bis zur Landung
A: 10,30 €

insel taschenbuch, 222 Seiten
ISBN: 978-3-458-35796-4

Wissen ist Macht- oder alles was Sie schon immer über das Fliegen wissen wollten!
Eine nicht unbedeutende Zahl von Flugpassagieren leidet unter Flugangst. Ein Grund für diese Angst liegt im fehlenden Wissen über die Abläufe rund um einen Flug. Wie kann ein 300 Tonnen schweres Flugzeug abheben und warum bleibt dieses auch wirklich in der Luft?
Jürgen Heermann war viele Jahre Flugingenieur  bei Lufthansa und weiß wovon er spricht wenn er in seinem Buch „Warum Sie oben bleiben“ alle Abläufe eines Fluges im Detail erklärt. Anhand zweier fiktiven Flüge bekommt der Leser eine detailgetreue 1:1 Erklärung  über alle Abläufe im Cockpit als auch in der Kabine. Selbst die Luftfahrtprofis unter uns, können aus den wissenswerten Schilderungen von Jürgen Heermann ihren Horizont erweitern. Anhand von über 50 verschiedenen Themen werden  alle technischen Details von der Flugplanung bis zur Landung beschrieben.
Warum Sie oben bleiben ist ein überaus interessantes Werk, hätte jedoch vor seiner Veröffentlichung nochmals an die heutigen Gegebenheiten angepasst gehört. Für den Luftfahrtprofi ist es unverständlich, warum die umfangreiche Tätigkeit des Bordingenieur an Bord einer Boeing 747-200 geschildert wird, nachdem sowohl die Berufsgruppe der Flugingenieure, als auch der beschriebene Flugzeugtyp, schon seit mehr als 10 Jahren nicht mehr im Einsatz bei Lufthansa steht? Lange vorbei sind auch die Zeiten als Passagiere an Bord noch rauchen durften oder die Concorde als schnellstes Zivilflugzeug im Einsatz stand.
Aber wie auch immer, wie im Titel beschrieben soll das Buch ein Flugbegleiter für Passagiere und nicht für Luftfahrtprofis sein.
Martin Dichler

…vorne links – vom Drachenflieger zum Jumbo-Kapitän

13

…vorne links
vom Drachenflieger zum Jumbo-Kapitän

370 Seiten, Taschenbuch,
Novum ISBN-10: 399010117X
ISBN-13: 9783990101179
Preis:  (A) € 12,60.-

„Die Wahrheit und nichts als die ganze Wahrheit“
Keine Sorge- „vorne links….vom Drachenflieger zum Jumbo Kapitän“ – ist kein Gerichtskrimi geworden. Renato Stiefenhofer beschreibt in seinem Buch offen und ohne Umschweife die Schwierigkeiten, die ein jeder Pilotenanwärter zu überwinden hat, bis erstmals die beliebten goldenen Streifen das Hemd zieren. Dabei nimmt sich der Autor kein Blatt vor dem Mund, er schildert- hart aber herzlich- welche Strapazen er auf sich nehmen musste, um den Traum zu verwirklichen. Das sich ein großer Teil der Piloten bis zum Ende ihrer Ausbildung hoch verschulden, sollte zusätzlich Anlass geben, den Berufswunsch nochmals reiflich zu überlegen.
Dass sich die Strapazen aber lohnen, beweisen die Luftfahrt- Abenteuergeschichten in seinem Buch. Nach einem schwierigen Start im Business bekam er eines Tages ein Angebot das er unmöglichen ablehnen konnte. Ein reicher Italiener bot ihm an, dessen Falcon 900 zu steuern. Damit verbunden war ein Jetset Leben, das ihm rund um den Erdball brachte. Ein  Angebot von Air Atlanta Iceland , brachte in weiterer Folge erstmals die vier goldenen Streifen eines 737- Kapitäns. Mit dem Einstieg bei der Airline wurden die Aufgabengebiete immer interessanter. So verbrachte er einige Monate in Saudi Arabien, wo er für Saudia flog. Mit dem Job bei Air Atlanta Iceland bekam er erstmals die Chance geboten, den Giganten der Lüfte- die Boeing 747- zu fliegen. Nach einen Zwischenspiel beim Scheich von Sharjah und dessen VIP 737 sowie China Airlines, fliegt der Autor heute für Korean eine Boeing 747.
Alles in allem zeigt dass Buch ein ungeschminktes Bild über die Vor- und Nachteile der heutigen Fliegerei. Renato Stiefenhofer wird sich mit diesem- wirklich sehr empfehlenswerten Buch- aber nicht nur Freunde in der Industrie gemacht haben. Der Leser wird dem „Mythos Pilot“ nach der Lektüre aus einem anderen Blickwinkel sehen.
Martin Dichler

Freefall

12

Freefall

Flughöhe 12000 m – und leere Tanks
Die Geschichte von Air Canada Flug 143

William und Marilyn Hoffer
ISBN: 978-3-941719-06-4
Format: 14,5 x 21 cm
Seiten: 304
Preis: € 19,90,-

Es gibt noch Wunder
Und es gibt sie doch, die Wunder dieser Welt! Geschichten die normalerweise nur in den großen Filmstudios in Hollywood gedreht werden, schreibt auch das Leben. Soll man von einen Wunder sprechen oder war es doch nur der langjährigen Erfahrung von Kapitän Robert Pearson zu verdanken, dass die Geschichte rund um eine Boeing 767, der in 12.000 Meter Flughöhe der Kraftstoff ausging, nicht zu einer weiteren Luftfahrtkatastrophe in der Geschichte der Luftfahrt wurde? Das Buch FREEFALL beschreibt aber nicht nur die Umstände der „Beinahe- Katastrophe“ von Flug Air Canada 143, sondern schildert vielmehr die spannende Geschichte rund um den Flug. Hinter jeder Story stecken reale Personen und diesem Buch werden die persönlichen Geschichten der Passagiere und Crew erzählt. Marilyn und William Hoffer haben es geschafft, ein spannendes Buch in Romanform zu verfassen, das dem Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt.
Martin Dichler

Notlandung

11

Jan-Arwed Richter, Christian Wolf
Notlandung 
Flugunfälle: Hintergründe, Ursachen und Konsequenzen
160 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Hardcover
ISBN-13: 978-3-7654-7000-4
GERAMOND VERLAG

Preis: € 24,95,-

Fliegen wird immer sicherer
Im Jahr 2011 kamen bei Flugunfällen weltweit „nur“ 498 Passagiere zu Tode. Es ist unbestritten, die zivile Luftfahrt ist zum sichersten Reisemittel geworden. Doch bis dahin war es ein weiter Weg, moderne Technik sowie verbesserte Schulungen für die verantwortlichen Crews haben zu dieser positiven Entwicklung in den letzten Jahrzehnten beigetragen. Dass trotzdem nicht immer alles läuft, wie es eigentlich laufen sollte, beschreiben die beiden Autoren Jan-Arwed Richter und Christian Wolf in ihrem neuesten Buch mit dem Titel- NOTLANDUNG. Nicht immer ist der Faktor Mensch der Alleinschuldige an den Luftfahrtkatastrophen. Oftmals gewinnen die Flugzeughersteller neue Erkenntnisse über die Flugsicherheit, erst aus der Untersuchung von Flugunfällen. Wer erinnert sich in Österreich nicht an den verhängnisvollen Absturz der Mozart und dessen Konsequenzen. Im Buch- NOTLANDUNG- werden insgesamt 19 Flugunfälle mit ihren Hintergründen, Ursachen und Konsequenzen beschrieben. Im Vergleich zu ähnlichen Werken werden in – NOTLANDUNG-  aber besonders viele Flugunfälle aus der Neuzeit beschrieben. Wer erinnert sich nicht an das Wintermärchen am Hudson River oder dem GOL Absturz im Dschungel Brasiliens aus dem Jahre 2007? Ein Buch das von Anfang bis zum Schluss spannend ist und dem Leser begeistern wird.
Martin Dichler

Inside Tower

10

Rolf Stünkel
Inside Tower 
Lotsen – Flugsicherung – Navigation

160 Seiten, ca. 180 Abbildungen
Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
GERAMOND Verlag
ISBN-13: 978-3-86245-304-7

Preis: 24,95 €

„Austrian 87 (VIE-NYC), wind two nine zero with eight knots, cleared for take off“
Wer ein langweiliges Sachbuch zum Thema Flugsicherheit erwartet, wird freudig überrascht sein. Rolf Stünkel beschreibt in seinem Buch- INSIDE TOWER- nicht nur die Aufgaben der deutschen Fluglotsen und deren Arbeitsmittel, sondern gibt viel mehr einen tieferen Einblick in das System der Flugsicherheit und dessen Faszination. Um dieses besser verstehen zu können, werden aber auch so wichtige Themen wie die Funktion des TCAS (Kollisionwarnsystems), die Gefahren von Wirbelschleppen, die Aufgaben der Eurocontrol oder die Controller Anweisungen beim Flugfunk, ausführlich beschrieben.

Dass aus INSIDE TOWER aber vielmehr als ein trockenes Sachbuch geworden ist beweist schon alleine der Umstand, dass Rolf Stünkel in seinem Beruf selbst täglich mit den Kollegen vom Turm oder der Anflugkontrolle zu tun hat. Als Kapitän eines A-340 der deutschen Lufthansa hat der Verfasser augenscheinlich seine Stop-Over Pausen rund um den Globus genutzt, um Recherchen zum Thema –Flugsicherheit- einzuholen. So kommen Controller & Piloten aus Amerika, Kanada, Bulgarien, Österreich und natürlich auch aus Deutschland, selbst zu Wort und schildern in Interviews ihren persönlichen Bezug zum Thema. Untermalt werden diese Aussagen durch eine Vielzahl an selbst gemachten Cockpitfotos des Verfassers.
Martin Dichler