Rückblick Hauptversammlung

Foto: David Hanzl

Am vergangenen Vereinsabend am Freitag den 2.März wurden die Weichen für die Zukunft des Vereines gestellt! Im Rahmen unserer Hauptversammlung an der 42 Mitglieder teilnahmen, verabschiedeten wir zunächst unsere langjährigen Vorstandsmitglieder Ing. Thomas Posch (Stv. Obmann) und Otto Benischek (Schriftführer) aus dem Vorstand. Beide haben den Wunsch bekannt gegeben, aus privaten Gründen vor Ablauf ihrer Amtsperiode aus dem Vorstand auszutreten.

Nach einer so langen Zeit ist es natürlich schwer die passenden Worte des Dankes zu finden. Thomas Posch zählt zu den wenigen Gründungsmitgliedern, die den Verein seit mehr als 25 Jahren angehören und Otto Benischek begleitete das Amt des Schriftführers, inzwischen auch schon seit mehr als 18 Jahren. Die Zahl der freiwillig geleisteten Stunden für das Wohl des Vereines, sind nach so einer langen Zeit daher kaum berechenbar. Im Rahmen einer kurzen Ansprache, bedankte sich Obmann Martin Dichler im Namen der Mitglieder bei den beiden für ihren langjährigen Einsatz für den Verein. Bei einem gemeinsamen Sektumtrunk überreichten wir als kleines Zeichen unserer Dankbarkeit, jeden einen Austrian Airlines Fluggutschein im Wert von € 199.-. Habt Spaß bei eurer nächsten Reise- ihr habt es euch verdient!

Neuer Vorstand:

Mit dem Rücktritt der beiden Vorstandsmitglieder, wurden bis zur nächsten Generalversammlung/Wahl zum neuen Vorstand im März 2019, die beiden Mitglieder Gernot Kastner als Obmann Stellvertreter und Joseph Pochobradsky als neuer Schriftführer, vom Vorstand in ihrer Tätigkeit kooptiert. Beide Mitglieder sind bereits seit langen im Verein aktiv tätig und ich freue mich, dass sich beide ab sofort als leitende Vorstandskollegen in den Verein einbringen.

Der neue Vorstand bis zur nächsten Wahl im März 2019, sieht wie folgt aus:

  • Obmann: Martin Dichler
  • Obmann Stv: Gernot Kastner
  • Schriftführer: Joseph Pochobradsky
  • Schriftführer Stv: Heinz Loidl
  • Kassier: Karl Freiberger
  • Kassier Stv: Helmut Bierbaum

Ich persönlich habe den Abend auch genutzt, um meine eigenen Zukunftspläne vorzustellen. So werde ich bei der nächsten Wahl mein Amt zurücklegen und für keine weiteren Funktionen im Verein kandidieren. Der Entschluss zu diesem Schritt ist bereits kurz nach der letzten Wahl im Jahr 2016 aus freien Stücken gefallen.

Auch unsere beiden Vorstandkollegen Heinz Loidl (Schriftführer Stv.) und Helmut Bierbaum (Kassier Stv.), werden gemeinsam mit mir den Vorstand spätestens mit der Wahl zum neuen Vorstand verlassen. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig, dass wenn du dich im Verein engagieren möchtest (im März 2019 müssen die Positionen des Obmann Stv./Kassier Stv./Schriftführer Stv. nachbesetzt werden) jetzt beim Vorstand meldest!

Nach der Entlastung der Kassiere und des Vorstandes im Rahmen der Hauptversammlung, folgte ein Vortrag über unsere gemeinsame Vereinsreise nach Jordanien im Jahr 2017.

Martin Dichler

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in News von admin2. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.